Lesung

Im Januar las Hartmut El Kurdi, ein ehemaliger Schüler der FNS, den Kindern der dritten und vierten Klassen aus seinem Buch 'Angstmän' vor.

Schulsprecher

Neue Schulsprecher wurden Nico Scholz und Karoline Siegel (beide Klasse 3b).

Pausenklingel

Im März beschloss das Schülerparlament die Pausenklingel wieder einzuführen. Allerdings ertönt sie nur nach den Pausen, damit die Kinder wieder pünktlich in ihren Klassenzimmern erscheinen.

Sponsorenlauf

Im Mai fand wieder ein Sponsorenlauf statt. Das Schülerparlament beschloss für ein Großspielgerät auf dem Pausenhof zu laufen. Die Kinder erliefen einen Betrag in Höhe von € 4453,04.

Bücherflohmarkt

Auch in diesem Jahr fand bei herrlichem Wetter ein Bücherflohmarkt statt. Der Ertrag kam auch unserem großen Spielgerät zugute.

Schulfest

Am 8. Juli traf sich die Schulgemeinde zu einem Spielfest auf dem Schulgelände.

Ferienspiele

Am 21. Juli fand auf dem Rhönplatz das Eröffnungsfest für die Ferienspiele statt. Das Kollegium beteiligte sich erstmals an dieser Aktion und fertigte an einem Stand zahlreiche Buttons mit dem Emblem der Schule an.

Neues Schuljahr

Zu Beginn des Schuljahres wurden 95 Schulanfänger aufgenommen. Vor den Sommerferien wurde Frau Textor, die seit 1986 in der FNS unterrichtete, pensioniert. Neu wurde Frau Adera begrüßt und Pfarrer Scheidung übernahm die Nachfolge von Herrn Baumeister.

Im August besuchten 289 Kinder die Fridtjof-Nansen-Schule.

Taschengeld - Aktion

Die Kinder beschlossen im Schülerparlament für die Erdbebenopfer in Pakistan ein Teil ihres Taschengeldes zu spenden. Insgesamt sammelten sie bei dieser Aktion        € 426,66.