Allgemeine Informationen

Für Kinder, die im Ganztag bis 14:30 Uhr oder 17:00 Uhr angemeldet sind, besteht an den ausgewählten Betreuungstagen die Möglichkeit, an kostenpflichtigen Arbeitsgemeinschaften teilzunehmen.

Die Kinder der Vorklasse oder 1. Klassen können sich für eine AG anmelden.

Die Kinder der Klassen 2 bis 4 dürfen sich in zwei bis maximal drei AGs einwählen.

AGs finden immer von 14:00 - 15:00 Uhr statt, gehen also länger als der normale Ganztagsbetrieb.

Sollte eine AG ausfallen, so werden die Kinder von anderen AG-Leitern mit betreut.

Angebote

Das Ganztagskoordinationsteam arbeitet stetig daran, ein sehr breitgefächertes AG-Angebot anbieten zu können.
Dabei sind wir sehr engagiert, die bereits bestehenden Angebote für unsere Kinder zu erhalten, aber auch immer wieder neue Angebote ins Programm aufzunehmen.

Indem Schuljahr 2019/20 ist es uns gelungen, 16 verschiedene AGs für die Kinder bereitzustellen.

Dabei sind neben den altbewährten und hochfrequentierten AGs neue AGs dazu gekommen wie Kinder helfen Kindern, Klettern und die Holzwerkstatt. Eine Gesamtübersicht der AGs und Erläuterungen dazu finden Sie links im Menü.

Einwahl Arbeitsgemeinschaften - AGs

Die Einwahl in die AGs findet am Anfang vom neuen Schuljahr ca. 3 Wochen nach Beginn und zum Halbjahr nach den Weihnachtsferien statt. Wir versuchen vorab, den Kindern die Möglichkeit zum "Schnuppern" zu geben. So können sie einen Eindruck von einer AG verschaffen und sich hoffentlich besser entscheiden.

Die Links, um Ihr Kind in eine AG einzuwählen, finden Sie unter "Einwahl".

Nach Ablauf der Einwahlzeit senden wir Ihnen eine Bestätigung zu der AG/ den AGs, in der/ in denen Ihr Kind einen Platz erhalten hat.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Mindest- oder Maximumgrößen der AG-Gruppen nicht immer möglich ist, dass Ihr Kind in jede AG gehen kann, in die Sie es eingewählt haben. Ihr Kind kann nur in die AG/s gehen, zu denen die Schule Ihnen eine Bestätigung geschickt hat. Sie brauchen auch nur diese AG/s bezahlen.

Kosten

Die Kosten betragen für eine AG ab AG-Start bis zum Ende des Schulhalbjahres einmalig 30,- €.
Die Erstattung über Bildung und Teilhabe ist möglich.
Hierzu können Sie Fr. Niroumand ansprechen.

Nachdem Sie eine Bestätigung darüber bekommen haben, in welche AG Ihr Kind gehen wird, überweisen Sie den AG Betrag von 30,- € pro AG bitte auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Land Hessen - Fridtjof-Nansen-Schule
IBAN: DE59 5205 0353 0011 25119
BIC: HELADEF1KAS