Kinder helfen Kindern

In dieser AG wird kindgerecht an die Erste Hilfe herangeführt.

Die Schüler und Schülerinnen werden auf Gefahrenquellen im Alltag sensibilisiert und lernen, sich im Notfall richtig zu verhalten: von kleinen Wunden, Verbrennungen und Bauchschmerzen bis zu Kopfverletzungen, starken Blutungen und Bewusstlosigkeit.

Verschiedene Notfallsituationen werden theoretisch durchgesprochen und von den angehenden Ersthelfern vor allem in der Praxis geübt.

Die Schüler/innen lernen einen Notruf abzusetzen, Verbände anzulegen und Trost zu spenden.

Der natürliche Drang zu helfen wird unterstützt, damit Angst vorm Helfen gar nicht erst entsteht.