Der Freizeitraum, die Insel,

ist der zentrale Ort für alle Kinder am Nachmittag.

Im Anschluss an den Unterricht melden sich die Kinder in der Insel an. Anschließend haben sie verschiedene Möglichkeiten der Nachmittagsgestaltung. Neben verbindlichen Angeboten wie dem Mittagessen, den Lernräumen (Wochenaufgabe), den Förderangeboten und den AG-Angeboten können die Kinder unterschiedliche Funktionsräume aufsuchen (Spiele-, Ruhe-, Adler -, Rabenraum, PC-Raum, Sporthalle, Bibliothek, Werkraum). Sie können an wechselnden Aktionen teilnehmen (Backen, Fußballturnier, Osterbasteln etc.), wobei auch der großflächige Schulhof als vielseitiger Spiel- und Erfahrungsort immer zum Zeitverbringen einlädt.

Adventskalender

Die rote Rübe bastelt mit den Kindern lustige Masken

Lustiger Monster-Malwettbewerb in der Insel