Die ersten Schulwochen in unserer Klasse 

Am 8. September 2015 verbringen 18 Schülerinnen und Schüler ihren ersten Schultag in der Klasse 1b. An diesem Tag gibt es von Elo dem Elefanten, unserem Klassentier, ein Geschenk für alle Kinder: das „Buchstabentor“ und einen Stift, ganz wichtig zum Schreiben lernen!

Wir spielen viele Spiele zum Kennen lernen und feiern schon erste Geburtstage. Auch gibt es feste „Lesezeiten“, in denen wir uns Lust auf Bücher holen können. In vielen Frühstückspausen hören wir außerdem viele Geschichten. Besonders gruselig waren die Monstergeschichten von C. Funke.

Spiele rund um das „Buchstabentor“ gehören genauso zum Alltag wie die Schulung der Feinmotorik beim Malen mit Wasserfarben, Nachspuren von Linien oder beim Kneten. Die Ergebnisse werden sehr stolz präsentiert.

Stolz sind die Kinder der 1b auch auf ihre Paten aus der 4. Klasse. Sie bekommen nicht nur kleine Überraschungen von ihnen, sondern dürfen mit ihnen gemeinsam die Schule erkunden und zum ersten Mal einen gemeinsamen Wandertag erleben. Das ist toll!

Wir erfahren, dass beim Lernen des Buchstabens der Woche Übungen zum Hören, Schreiben und Sehen wichtig sind. Wir lernen auch zu jedem Buchstaben das Geheimzeihen, damit wir ihn uns besser merken können. Buchstaben und Zahlen werden geknetet, in den Sand, auf die Tafel, auf den Schulhof oder auf den Rücken der Freundin und natürlich auch in die Hefte geschrieben.

Wir gestalten Ich-Bücher und lernen Kordeln herzustellen, damit wir unsere Bücher binden können. Außerdem gehen wir unter die Forscher und lernen ganz viel zum Thema Apfel.

Wenn wir uns von der Anstrengung des Lernens erholen müssen, bewegen wir uns zur Musik oder singen lustige Bewegungs- und Rhythmuslieder, konzentrieren uns bei Stilleübungen oder spielen im Klassenraum und auf dem Schulhof.

Wir erfahren auch, dass gemeinsam vieles leichter geht. Beim Sponsorenlauf schaffen wir zusammen 358 Runden und sammeln auf diese Weise viel Geld für das Zirkusprojekt im nächsten Schuljahr. Wir haben Mitspracherecht beim Schülerparlament und freuen uns, wenn wir während der „Freundlichen 5 Minuten“ von anderen Kindern gelobt werden. Außerdem übernehmen wir Verantwortung bei der Leitung des Morgenkreises und bei der Ausführung unserer Klassendienste. Mit Wochenplänen lernen wir Stück für Stück, unsere Arbeit zu protokollieren und sie uns gut einzuteilen.

So macht uns allen das Lernen viel Spaß!

Kennen-Lern-Fest der Elo-Klasse

Wir feierten schon ein erstes Fest: unser Kennen-Lern-Fest. Dazu trafen wir uns am Freitag, den 9. Oktober nachmittags im Insel-Raum.

Wir haben gemeinsam gespielt und getobt, bis viele Kinder, Eltern und Geschwister angekommen waren. Es gab ein sehr leckeres Büffet mit tollen Kuchen und anderen sensationellen Sachen.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, spielten Kinder und Erwachsene gemeinsam Spiele, bei denen wir uns besser kennen lernen konnten.

Geschicklichkeitsspiele wie Eierlaufen und Sackhüpfen sorgten für einen großen Spaßfaktor. Da machte es auch nichts, dass das Wetter an diesem Nachmittag nicht mitspielte.

Zur Erinnerung an diesen gelungenen Nachmittag hängt in unserem Klassenraum ein Baum mit den Fingerabdrücken aller Kinder.

 

Vielen Dank an alle, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben!

100 - Tage - Fest

Am 24. Februar 2016 war es endlich soweit: Hristiyan legte im Morgenkreis den 100. roten Glasstein in unser Eimerchen, denn nun waren wir den 100. Tag in der Schule. Grund genug, ein richtig tolles Fest zu feiern.

Wir haben gespielt und gegessen. Mir hat’s gefallen. Wir hatten Disko und viel Spaß. 
Von Alisa

Wir hatten leckeres Buffet. Disko. Schmücken. Wir haben gefeiert.
Von Lucas

Wir haben den Kindern Geschenke geschenkt. Wir haben Disko und getanzt. 
Von Artur

Ballons, Salat, Bananen, Kekse und 2 Torten. Eine Torte von Henri und nichts. Fertig. 
Von Hristiyan

Ich lag krank im Bett.        
Von Aisha

Einhunderttagfest: Wir haben ein Buffet gemacht. Wir haben aber auch Disko gemacht. Und es war einfach schön.   
Von Joela

Party, Kuchen, Buffet    
von Milena

Stoptanz, Disko, Kuchen, schön anziehen, Luftballons, Tischtafel. Wir haben gespielt.      
Von Angelina

Wir haben gegessen. Wir haben getanzt. Wir hatten ein leckeres Buffet. Wir hatten einen riesen Spaß.    
Von Marlene

Wir haben gefeiert. Ein Einhundert-Tage-Fest.   
Von Arsen

Wir hatten lecker Buffet. Wir hatten getanzt. 
Von Emily

Wir haben Geschenke verschenkt. Die Geschenke waren toll. Wir haben gegessen. Wir haben Disko gemacht. Der Klassenraum war schön.  
Von Sophia

Unser Klassenraum war schön. Wir haben gegessen. Wir haben Spiele gespielt.     
Von Melodie

Disko, Chips, Musik, leckeres Buffet, schön anziehen, Geschenke, Kuchen.     
Von Sascha

Buffet, Disko, gespielt, schön angezogen, Kuchen. 
Von Danil

Wir haben gegessen. Schön angezogen. Alles war gut. Es war cool.   
Von Henri

Wir haben gefeiert. Wir haben gegessen. Wir haben gespielt. Wir haben mit Luftballons gespielt. Ich fand mein Geschenk toll. 
Von Daniel

100-Tage-Fest. Tanzen. Kuchen gegessen. Cool. Klassenraum geschmückt.     
Von Nikita

100-Tage-Fest. Wir haben gegessen. Kuchen. Haben Spiele gespielt. Luftballons.     
Von Sergio

Frühstücksverkauf

Waldschule

Wir waren bei der Waldschule und wir waren beim Steinbruch. Ich fand es sehr schön und wir waren noch beim Fußbad. Wir waren beim Fußbad und es war so kalt, dass man seine Füße nicht mehr spüren konnte. 
Marlene

 

Ich war mit meiner Klasse in der Waldschule. Wir haben Schule gespielt. Und mit Emi und Emma bin ich geklettert.
Emily F.

 

Wir waren in der Waldschule. Wir haben gespielt. Dann sind wir zu dem Steinbruch gegangen. Dann haben wir Picknick gemacht. Das war ein tolles Abenteuer.
Arsen

 

Wir waren in der Waldschule. Und wir haben Fußball gespielt und im Klassenraum haben wir Schule gespielt. Und wir sind auf Bäume geklettert. Und ich war im Steinbruch und ich habe in der Prinzenquelle meine Füße nass gemacht. In der Quelle war das Wasser kalt und wir haben gepicknickt.
Sascha

 

 

Ich war in der Waldschule und ich bin auf Bäume geklettert. Und ich war im Steinbruch. Und habe Zombieball gespielt. Dann bin ich nach Hause gefahren.
Danil

 

Ich war in der Waldschule. Im Steinbruch sind Goldsteine und ich habe runde Steine gefunden, die heißen Rhizocorallium.          Nikita

 

Milena und ich haben gestern Edelsteine gefunden und Milena und ich sind zu spät gekommen, weil Herr Roas gerufen hat und wir haben nichts gehört, aber Frau Kramer gesagt hat, dass sie pfeift. Aber Herr Roas hat gerufen. Und ich war im Quellwasser.
Angelina

 

Ich war in der Waldschule. Ich war im Steinbruch. Ich bin auf das Dach geklettert. Ich habe einen Wolfspitz gesehen. Wir haben gepicknickt. Ich habe meine Füße ins Wasser reingemacht. Das Wasser ist eiskalt.
Rojda

 

Ich war mit meiner Klasse in der Waldschule und wir haben sehr viel gespielt. Mir hat es gefallen und wir haben gepicknickt         Aisha

 

 

Ich war im Steinbruch. Ich habe Schule gespielt. Wir haben Picknick gemacht. Ich habe mit Sophia, Emily und Joela gespielt
Sergio

 

 

Ich habe mit anderen Kindern gespielt. Ich bin auf den Baum geklettert und auch wieder runtergesprungen. 
Matej

 

Ich fand an der Waldschule toll, dass wir zum Steinbruch gelaufen sind. Aber eine Sache fand ich richtig gut: die mit dem Wasser. Ich war mit meinen Füßen im eiskalten Wasser.           Emily B.

 

 

Ich habe Zombieball mit meinen Freunden gespielt: Lucas, Henri, Danil, Sascha und ich. Und ich und meine Klasse, wir haben in eiskaltes Wasser unsere Füße gehalten. Und dann waren wir im Steinbruch Kalksteine suchen. Rhizocorallium. Und ich habe nichts gefunden. 
Hristiyan

 

Ich war in der Waldschule. Ich bin da mit meiner Freundin Angelina auf einen Baum geklettert.
Milena

 

 

Ich war beim Steinbruch. Ich habe ein Rhizocorallium gefunden. Bei der Waldschule gibt es einen Tunnel. 
Henri

 

Wir waren alle in der Waldschule. Erst waren die Mädchen dran. Sie sind immer erster. Sie haben den Steinbruch erkundet. Wir haben uns die Füße nass gemacht. Und wir haben Polizei auf Streife gespielt. Und wir haben Picknick gemacht.
Artur

 

Wir haben am Steinbruch Rhizocorallium gesehen. Und wir haben Hühner gesehen. Und wir haben Nüsse geknackt und in der Klasse Schule gespielt. 
Sophia

 

Ich war in der Waldschule und habe mit Daniel Stationen gemalt und ich bin mit Daniel auf einen Baum geklettert.
Lucas

 

Mir geht’s gut. Wir haben Steine gesammelt, die heißen Rhizocorallium. Und wir waren an der Prinzenquelle. Und wir haben mit Elo gepielt.
Alisa

 

Ich war bei der Waldschule. Ich bin auf einen hohen Baum geklettert! Wir waren auch beim Steinbruch! Wir sind auch im kalten Quellwasser gelaufen.
Joela Mia

 

Ich war im Steinbruch. Zwei 2a Kinder haben Goldsteine gefunden. Wir sind zur Quelle gegangen. Wir haben wenig gelernt aber wir haben dolle geschwitzt.
Daniel

 

 

Ich war im Steinbruch. Ich war auch bei der Prinzenquelle. Wir haben unsere Füße reingemacht. Wir haben einen Hund kennen gelernt. Wir waren noch draußen. Wir haben gespielt.          Melodi