Spendenaufruf Fahrradwerkstatt

An unserer Schule soll in diesem Schuljahr eine Fahrradwerkstatt entstehen. Wir freuen uns, wenn wir unseren Schülerinnen und Schülern durch dieses Angebot Wissen über Fahrradtechnik vermitteln können. Es wird Hilfe zur Selbsthilfe bei kleineren und größeren Reparaturen geben. Genauere Informationen erhalten Sie rechtzeitig zur Eröffnung unserer Fahrradwerkstatt.

Für unser Projekt konnten wir schon einige Sponsoren gewinnen. Trotzdem freuen wir uns natürlich über weitere Spenden!

Auch folgende Sachspenden können wir gut gebrauchen:

  • Werkbank max. 2,5m lang
  • gut erhaltene Fahrräder für Kinder im Schulalter (ab 20 Zoll)
  • gebrauchte intakte Fahrradteile (Laufräder, Bremsen, Sättel usw.)

Bitte im Sekretariat oder direkt bei Herr Thiele in der Schule melden.

!!! Informationen für Reiserückkehrer !!!

Liebe Eltern,

sollten Sie mit Ihrem Kind in den Ferien Urlaub in einem Risikogebiet außerhalb Deutschlands gemacht haben, sind Sie verpflichtet, sich in häusliche Quarantäne zu begeben und einen Corona-Test zu machen. Dies gilt auch für Ihr Kind. Erst wenn Sie einen negativen Corona-Test vorweisen können, darf Ihr Kind wieder in die Schule kommen.

Sollten Sie in einem Risikogebiet innerhalb Deutschlands Urlaub gemacht haben, sind Sie nicht verpflichtet, sich in häusliche Quarantäne zu begeben oder einen Test zu machen. Wir appelieren jedoch dringend an Ihre Solidarität und bitten darum, bei Ihrem Kind einen Test vorzunehmen und Ihr Kind erst in die Schule zu schicken, sobald Sie sicher wissen, dass der Test negativ ist.

Bitte gefährden Sie die derzeitige Schulöffnung nicht durch unverantwortliches Verhalten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration. Dort finden Sie auch eine genaue Auflistung, welches Land zu den Risikogebieten gehört.

Gute Kleidung für den Schultag

Liebe Eltern,

der Herbst ist da und mit ihm die kalten Temperaturen. Da wir im Klassenraum ständig lüften, ist es entsprechend auch in den Räumen kalt.

Bitte kleiden Sie Ihr Kind nach dem Zwiebelprinzip: also Schicht über Schicht.

Eine gute Variante wäre ein Unterhemd, ein dünnes Langarm-Shirt, eine Fleecejacke und eine Jacke für draußen.

Ihr Kind kann dann je nach Wohlbefinden einzelne Shirts oder die Fleecejacke ausziehen, wenn es ihm zu warm wird.

So hoffen wir, Erkältungskrankheiten zu vermeiden, die gerade zu Corona-Zeiten ja wirklich niemand gebrauchen kann.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Team der FNS

Luftfilter in Klassenräumen

Die FNS ist in aller Munde!

Dank unseres wunderbaren Fördervereins und den großzügigen Spenden der Firmen W & L. Jordan GmbH und der GWH Wohnungsbaugesellschaft Hessen konnten wir Luftfilter für alle unsere Klassenräume anschaffen. Diese ersetzen selbstverständlich nicht das gründliche Lüften der Räume. Sie werden uns aber definitiv in der kalten Jahreszeit helfen.

Bereits am Samstag erschien in der HNA ein sehr interessanter Artikel zu diesem Thema und über unsere Schule.

Am 12.09.2020 äußerte sich auch der Lehrerverband zum Thema und die HNA war zu Gast bei uns. Den entsprechenden Artikel finden Sie hier.

Außerdem hatten wir zusätzlich am 16.09.2020 Besuch der Hessenschau. Hier wurde ein Fernsehbeitrag zum gleichen Thema verfasst. Sie sind herzlich eingeladen, reinzuschauen und auch zu Coronazeiten mal wieder einen Blick in unsere Schule und ins derzeitige Schulleben zu werfen! 

Hessenschau - Kassel lehnt Luftfilter ab

Hessenschau Kompakt - Kassel lehnt Luftfilter-Geräte an Schulen ab 

Die folgende Pressemitteilung der Stadt Kassel finden Sie nun auch hier.

Das Thema ist und bleibt weiterhin brisant. Einzelne Bundesländer haben sich nun für die Anschaffung von Luftfiltern ausgesprochen während sich die Kultusministerkonferenz ganz klar dagegen positionierte.

Aus der Praxis können wir mittlerweile zusätzlich feststellen, dass sich die Staubbelastung im Klassenraum wahnsinnig minimiert hat. Dies lässt sich an sämtlichen Arbeitsmaterialien feststellen, die normalerweise nach einer Woche im Klassenraum schon mit einer sichtbaren Staubschicht bedeckt waren. Nach mehreren Wochen ist hier so gut wie nichts erkennbar.

Religion und Ethik

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass wir erstmalig in diesem Schuljahr Religion UND Ethik in ALLEN Klassenstufen anbieten können! Religion wird dabei wie gehabt in konfessionell gemischten Gruppen unterrichtet.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß!

Umgang mit Krankheitssymptomen bei Ihrem Kind


Umgang mit Krankheits- und Erkältungssym
Adobe Acrobat Dokument 435.7 KB

Allgemeine Informationen zum Corona-Virus

vom Bundesministerium für Gesundheit finden Sie hier sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.

BMG_Corona_Information_deutsch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.5 KB
BMG_Corona_Information_englisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 326.7 KB

Hilfe für Kinder in Not

Hilfe für Eltern in Not